Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 02.04.2020  letzte Änderung am 14.02.2019 

Aktuelles

Multiresistente Erreger in der Praxis – was tun?

Multiresistente Erreger (MRE) haben sich in den letzten Jahren zu einem enormen Problem entwickelt, nicht nur im Hospitalbereich, sondern in der ambulanten Medizin.

Um diesem Problem wirksam entgegen zu wirken, hat sich in der Rhein-Main-Region unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit und der Leitung von sieben Gesundheitsämtern der Städte Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden sowie der Kreise Main-Taunus, Offenbach Land, Wetteraukreis und Hochtaunuskreis ein Netwerk (MRE-Netz Rhein-Main) etabliert, bei dem medizinische Einrichtungen (Kliniken), Einrichtungen der ambulanten und der stationären Pflege (Pflegedienste und Altenpflegeheime), sowie die Landesärztekammer Hessen, die kassenärztliche Vereinigung, Einrichtungen des Rettungsdienstes und Krankentransports sowie Labore zusammenarbeiten. 

Eine Webseite unterstützt niedergelassene Praxen durch Informationen, Fortbildung und Telefonberatung zum Umgang mit Patienten mit multiresistenten Erregern.  Das umfangreiche Angebot auf der Website steht allen Interessierten zur Verfügung./ps

Website: http://www.mre-rhein-main.de/

Aktuelles
GMS-ID jetzt in PubMed gelistet
Die Zeitschrift GMS Infectious Diseases (GMS ID) der PEG ist jetzt bei PubMed gelistet.
vom 01.02.2019

Dokumente der Leitlinie "Parenterale Antibiotika" ausgetauscht
Die Leitliniendokumente der S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurden ausgetauscht....
vom 16.01.2019

Neubewertung von Fosfomycin
Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat ein Verfahren zur Überprüfung von Fosfomycin-haltigen Arzneimitteln eingeleitet.
vom 21.12.2018

Maßnahmen zur Umsetzung der neuen Bedeutung von I veröffentlicht
Das NAK hat nunmehr Empfehlungen zur Vermittlung der Umsetzung der neuen Bedeutung von I veröffentlicht....
vom 07.12.2018

Professor Tobias Welte ist neuer Präsident der PEG
Im Rahmen der 26. Jahrestagung in Wien hat die Mitgliederversammlung der PEG am 5. Oktober 2018 einen neuen Vorstand gewählt.
vom 09.10.2018

Wolfgang-Stille-Preis für Forschergruppe der Charité
Der mit 10.000,- Euro dotierte Wolfgang-Stille-Preis (Wissenschaftspreis) der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) wird in diesem Jahr an eine Arbeitsgruppe der Charité Universitätsmedizin Berlin mit herausragenden Ergebnissen verliehen.
vom 14.09.2018

Antibiotika-Resistenzbestimmung
Das European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing (EUCAST) hat die Kategorien S (bisher "sensibel") und I (bisher "intermediär") zur Bewertung der Ergebnisse von Resistenztestungen neu definiert.
vom 14.09.2018

Zum Tod von Georg Peters
Am 8. August 2018 ist Prof. Dr. med. Georg Peters plötzlich und unerwartet verstorben.
vom 17.08.2018